Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Blockdiskussion – Thema: Wie viel Markt verträgt unsere Demokratie?

Das in Harvard entwickelte Format, welches spannende Diskussionen über gesellschaftliche Fragen auch in großen Gruppen ermöglicht, ist mit zwei neuen Terminen zurück. Moderator Daniel Privitera hat in Harvard bei Prof. Sandel studiert und bringt das Format mit der Reihe „Was ist uns wichtig?“ erneut auf den Vorplatz der scheune. Natürlich soll sich auch zu neuen Themen ausgetauscht werden. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich – jede und jeder ist willkommen. Diskutiert mit. Diskutiert miteinander.

Thema: (Fast) alles kann man kaufen – wie viel Markt verträgt unsere Demokratie?

Was haben Erdbeeren, Bestattungen und Wohnungen gemeinsam? Richtig: man kann sie kaufen. Märkte sind überall, und oft erleichtern sie unser Leben. Es gibt aber auch Bereiche des Lebens, für die viele Menschen keinen Markt wollen: Organhandel, Sexarbeit oder Bildung zum Beispiel. Warum ist das so, und wie gut sind die Argumente für und gegen Märkte? Und was hat all das mit unserer Demokratie zu tun?

September 13 2019

Details

Date: 13 September
Time: 19:00 - 20:00
Cost: kostenlos
Veranstaltung Categories:
Website: Visit Event Website

Venue

scheune Vorplatz

Alaunstr. 36-40
Dresden Neustadt, 01099