Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VERSCHOBEN – El Tauscho

Der Termin wird aufgrund der derzeitigen Corona-Krise auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Das Frühjahr kommt unausweichlich und mit ihm die Gelegenheit die Wohnung oder den Keller gründlich aufzuräumen. Frühjahrsputz! Dabei wird sicher der Nutzwert diverser Dinge neu bestimmt: behalten oder entsorgen? Entsorgen? Weitergeben! Hier kommt El Tauscho absolut gelegen.

El Tauscho ist, oder vielmehr war, in der Neustadt bekannt: als Schrank. Als Tauschschrank. Wer Dinge nicht mehr benötigt und diese nicht wegwerfen will, hinterlegt sie Menschen, die diese Dinge weiternutzen möchten. Ein tolles, nachhaltiges Prinzip, welches auf dem Platz vor der scheune auf einen kleinen Markt übertragen wird.

Wie funktioniert es?
An bereits von uns aufgebauten „Flohmarktständen“ (unter Pavillons und somit regensicher) können Dinge hinterlegt und / oder bei Bedarf mitgenommen werden. Beides kostenlos. Eine dauerhafte Anwesenheit vor Ort ist nicht zwingend notwendig, natürlich ist trotzdem ein zwischenmenschliches Schwätzchen am „Stand“ drin.
Das Angebot wird nicht kuratiert. Ihr könnt also zunächst mal alles ablegen. Für Klamotten werden Garderobenständer bereitstehen, für größere Geräte oder Möbel wird es eine Pinnwand geben. Es hat wenig Sinn ein Sofa durch den Kiez zu tragen, wenn der potentielle Nachnutzer eventuell zwei Etagen tiefer wohnt. Und Müll, der diese Bezeichnung verdient, sollte ausschließlich über entsprechende Kanäle entsorgt und nicht in der Öffentlichkeit abgeladen werden. Appell an die Vernunft: Bitte wirklich nur funktionierende bzw. wiederverwendbare Dinge anbieten! Sollten dennoch nach 18.00 Uhr Sachen übrig bleiben und nicht von anderen Menschen mitgenommen werden, braucht ihr diese nicht abzuholen. Wir kümmern uns in einem mehrstufigen Verfahren um den weiteren Ablauf (sortieren, an DRK-Kleiderkammer und vergleichbare Stellen weiterleiten, verbleibenden Restmüll entsorgen).

RepairCafe

Wieder mit dabei ist das RepairCafe. Hier können defekte technische Gegenstände unter fachkundiger Hilfe instandgesetzt werden. Eine mobile Selbsthilfewerkstatt, da kann man nichts zur Reparatur hinbringen, man bekommt jedoch Werkzeug und Unterstützung bei einer Reparatur. Heißt ja auch SELBSThilfewerkstatt. Das Ganze ist kostenlos, wobei man gern spenden darf. Mehr Infos hier.

Wichtig!
Verkauf ist ausgeschlossen, es handelt sich um einen Tausch- und Verschenkemarkt. Kein Flohmarkt im klassischen Sinn! Keine Lebensmittel! Keine Sperrmüllhalde! Eigentlich ganz simpel. Bei Fragen antworten wir gern.

März 28 2020

Details

Date: 28 März
Time: 11:00 - 18:00
Cost: kostenlos
Veranstaltung Categories: ,
Veranstaltung Tags:, ,
Website: Visit Event Website

Venue

scheune Vorplatz

Alaunstr. 36-40
Dresden Neustadt, 01099